Auszeichnungen

Welche Rolle spielen Awards und warum sind sie wichtig für uns?

Was treibt uns Menschen voran? Was gibt uns Kraft und bringt uns dazu, unsere Interessen weiter zu verfolgen? 

Anerkennung für unser Tun und Schaffen! 

Als aufstrebender Unternehmer ist man auf Feedback angewiesen um sich stetig verbessern zu können. Neben den Reaktionen aus dem persönlichen Umfeld beziehe ich meine Motivation aus einer Liste von Auszeichnungen und Ehrungen, welche mir zeigen, dass ich mich auf dem richtigen Weg befinde.

Deswegen bin ich persönlich auch ein großer Verfechter von diversen Wettbewerben und Möglichkeiten, sein eigenes Können zur Schau zu stellen! So wird Talenten eine Bühne geboten, welche ihnen die Aufmerksamkeit zukommen lässt, die sie verdienen. 

Walter Filler-San 2019

Hollabrunn in NÖ: Karate-Gasshuku (Zusammentreffen und gemeinsames Training) des Okinawa Jundokan Goju Ryu Karate Do. Es kamen ca. 180 Karateka aus 20 verschiedenen Nationen von 4 Kontinenten mit 5 Großmeistern aus Okinawa/Japan zum gemeinsamen Karate-Training. Der Seebensteiner Fotograf Walter Filler wurde zu diesem Großereigniss gebucht und war für den gesamten bildnerischen Ablauf verantwortlich.

Anlässlich der grandiosen Bildqualität überreichten Shibucho Bgdr i.R. D.I. Dr. Friedrich Gsodam (Bild rechts) und Kancho Yoshihiro Miyazato Sensai, Leiter des Jundokan Goju Ryu Karate Dojos in Okinawa/Japan (Bild links), Walter Filler eine Ehrenurkunde.

Walter Filler über dieses Ereignis:

„Für mich war diese besondere Veranstaltung eine große Ehre, dass ich dabei sein durfte.“

Organisiert und durchgeführt wurde dieses Gasshuku vom Austria Jundokan Goju Ryu Karate Verein des Heeressportvereines Wien Sektion Karate unter der Führung von Shibucho Bgdr i.R. D.I. Dr. Friedrich Gsodam.

best business award 2018

Wiener Neustadt: Arena Nova | Beim „best BUSINESS award 2018“ konnte sich der Fotograf Walter Filler den achten Platz sichern. Dieser Wettbewerb fand in ganz NÖ mit regem Zulauf statt. Die Gewinner wurden in Wr. Neustadt in der Arena Nova gefeiert. Am Foto sind Walter Filler mit Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Landesrätin Bohuslav zu sehen.

Bestes Foto der Welt 2017

Monatlich sucht das deutsche Fotomagazin „Chip Foto Video“ die besten Fotos der Welt. Der Seebensteiner Fotograf Walter Filler kam nicht nur auf Anhieb ins aktuelle Heft 07/17, sein Bild wurde sogar das Hauptbild, welches aus einer Doppelseite besteht.

Auszeichnung vom Autohaus Ebner 2012

Anlässlich der Eröffnungsfeier von Toni Ebner´s neuem Autohaus in Brunn am Gebirge, die am 4.Mai stattfand, überraschte der Firmenchef Toni Ebner Walter Filler mit einer von ihm gespendeten Auszeichnung für hervorragende fotografische Leistungen. Überreicht wurde sie ihm von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Auszeichnung von der Gemeinde Seebenstein 2011

Walter Filler wurde von Bürgermeister Gerald Pawlowitsch im Namen der Gemeinde Seebenstein geehrt. Dieser überreichte ihm einen Zinnteller der Gemeinde Seebenstein. Walter Filler fotografiert seit dem Jahr 2005.

Landesbester in der Katagorie Serie 2011

Für die Foto-Landesmeisterschaft des Landesverbandes NÖ des VÖAV fotografierte Walter Filler über ein Jahr lang immer wieder denselben Baum zu den verschiedenen Jahreszeiten unter den verschied-lichsten Wetterbedingungen. Dafür erhielt er den Landesmeistertitel.

NÖ Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie 2007

Niederösterreichs Fotospezialisten trafen im Kulturzentrum Wimpassing aufeinander und stellten sich der kompetenten Fachjury. Walter Filler belegte einen sechsten und einen zehnten Rang.

Der große d.pixx Fotowettbewerb 2006

Beim großen d.pixx Fotowettbewerb, der in Deutschland (Hammelburg) stattfand, schaffte es Walter Filler im November 2005 unter „Die besten 36“ und im März 2006 unter „Die besten 13“ von mehreren tausenden Bildern. In der Jahreswertung ergab sich dadurch der 19. Rang. Es nahmen Fotografen aus fünf Ländern teil. Walter Filler wurde somit bester Österreicher.